Gum 15 ist ein Nebel aus dem Gum-Katalog, der sich im Sternbild Vela befindet und etwa 3.000 Lichtjahre von der Erde entfernt ist. Aufnahme vom Dezember 2019.

 

Unten: IC 2177 (Seemöwennebel, Möwennebel) ist ein Emissionsnebel im Sternbild Einhorn. Aufnahme vom Dezember 2021.

Unten: NGC 3293 ist ein offener Sternhaufen im Sternbild Carina, es ist einer der hellsten Sternhaufen am Südsternhimmel. Aufnahme vom Mai/Juli 2021.

Unten: NGC 2442 (Fleischerhaken-Galaxie) ist eine Balken-Spiralgalaxie im Sternbild Fliegender Fisch am Südsternhimmel. Aufnahme vom November 2018.

Unten: NGC 1291 ist eine linsenförmige Ringgalaxie vom Hubble-Typ SB0/a mit einer ungewöhnlichen inneren Balken- und äußeren Ringstruktur. Aufnahme vom September 2021.

Unten: Sh2-129 & Ou4. Der Fledermaus- und Tintenfischnebel

(im Sternbild Kepheus). Aufnahme vom Mai 2021.

 

Unten:

Sharpless 308: Sternblase

Remote-Teleskop: Río Hurtado, Coquimbo Region, Chile
ASA 500N F3.8 Newton Teleskop
Öffnung: 500 mm
Brennweite: 1900 mm
Kamera: FLI PL 16803
Je 10 x 600 Sekunden in OIII, R, G, B
Gestackt mit APP, bearbeitet mit Photoshop CC.
Aufnahmezeit: 02.10.2021 - 09.10.2021.

Unten: NGC 1763 ist ein Emissionsnebel mit eingebettetem Sternhaufen im Sternbild Schwertfisch in der Großen Magellanschen Wolke.